Loskarn’s Plätzchen backen für Kids

Loskarn’s Plätzchen backen für Kids

Gepostet am Dez 6, 2007

Strahlende Kinderaugen und eine Menge Plätzchen

Loskarn's Plätzchen backen für KidsPlätzchen – süße kleine Leckereien zur Weihnachtszeit. Vor allem bei Kindern haben sie scharenweise Anhänger und das nicht nur, weil sie so gut schmecken, sondern weil es so viel Spaß macht sie selbst zu backen. Das findet auch der Leckerbäcker Thomas Loskarn und so lädt er alle kleinen Bäckermeister und -meisterinnen in das Kinderparadies an den Heinrichsdamm ein, um gemeinsam einen riesigen Berg süßer Butterplätzchen zu backen. Unterstützt wird er dabei von Bäckermeister Streit und den Betreuern des Kinderparadieses.

Kaum betreten die ersten Backe-Kinder den Raum und erspähen die bunten Zuckerstreusel, die riesigen Teigbleche und die echten Bäckermeister, da fangen sie schon an um die Wette zu strahlen. Nach einer kurzen Einführung von Bäcker Stark und dem Aufsetzen der obligatorischen Bäckermütze, darf die erste Gruppe schließlich loslegen. Über 30 Plätzchenformen gilt es auszuprobieren, wobei es der kleinen Luisa besonders die Sterne angetan haben, während Kristin und Maria von der Glocke über den Weihnachtsmann bis hin zum Fliegenpilz alles einmal ausprobieren möchten.

Loskarn's Plätzchen backen für Kids

Strahlende Kinderaugen

Unter der fachkundigen Anleitung von Thomas Loskarn geht es anschließend ans Verzieren des süßen Gebäcks. Ob bunte Streusel oder weißer Schneeflockenzucker, den Kindern sind in ihrem Einfallsreichtum keine Grenzen gesetzt. Da erhascht man hin und wieder auch den ein oder anderen neidischen Blick der Eltern, die ihren Kindern auf einmal nicht mehr von der Seite weichen.

Nach sechs Minuten im Ofen, dürfen die kleinen Bäckermeister schließlich ihr Werk in Händen halten – und herzhaft hinein beißen. „Die mit den Schokostreuseln sind am besten“, weiß Thomas und steckt sich gleich noch eines in den Mund.

Loskarn's Plätzchen backen für Kids

Fachkundige Anleitung beim Ausstechen.

Am Ende verlassen sechs glückliche Plätzchenbäcker und -bäckerinnen das Kinderparadies – nur um sieben neuen ihren Platz zu überlassen.

Und nicht nur die Backekinder werden an diesem Tag vom Leckerbäcker Loskarn glücklich gemacht. Auch die Betreuer und Besucher des Kinderparadieses dürfen sich über eine Spende, zu der jedes Backekind mit 2€ beigetragen hat, freuen.

Oh du schöne Plätzchenzeit!

Mehr